Amarant

c_amarant_5

Produktbeschrieb

Amarant, auch Fuchsschwanz genannt.

Geschichte

Amarant zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Schon 7000 v. Chr. von der Coxcatlan Kultur in Tehuacan (Mexiko) kultiviert. Bei den Azteken, Inkas und Mayas waren die getreideähnlichen Körner neben Quinoa und Mais das Haupnahrungsmittel. Wegen der Zeremonie im Zusammenhang mit einem Fest, zu Ehren des Aztekengottes Huitzilopochtil (bei der auch Menschenblut zur Anwendung kam), wurde der Anbau im 16. Jahrhundert von den Spaniern unter Androhung der Todsstrafe verboten. Dadurch kam es zu einer grossen Hungersnot von Millionen Indigenas. Nach der Aufhebung des Nutzungsverbotes geriet die Pflanze für Jahrhunderte in Vergessenheit.

Geschmack

Sehr erfrischend.

Hinweise

Eignet sich gut zu allen Vorpeisen.

Artikelnummer: 628